Herzlich Willkommen beim TSV Simbach Handball


Weibliche C-Jugend - 27.01.2020

Verdienter Sieg der Innstädterinnen nach wechselhaftem Spiel

Am vergangen Samstag empfingen die Simbacher Landesligistinnen der weiblichen C-Jugend den SVO Innsbruck aus unserem Nachbarland Österreich. Der Gegner, mit der längsten Anfahrt, konnte im Hinspiel deutlich mit 23:33 besiegt werden. Dies galt auch als Ziel für das Heimspiel am Wochenende. Eine routinierte Spielweise aufs Parkett zu bringen, sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr, galt es die Devise und somit das Fehlen der Abwehrchefin Sophie Starzengruber zu kompensieren. Diese hat sich im Abschlusstraining am Mittwoch leider am Finger verletzt. Auf diesem Weg wünschen wir Sophie gute und schnelle Genesung!..Weiterlesen


Herren 1 - 27.01.2020

Simbacher Handballer holen wichtige 2 Punkte im Abstiegskampf

TSV Simbach – TSV Niederraunau 24:13 (9:5)

Am vergangenen Samstag empfangen die ersatzgeschwächten Herren des TSV Simbach den TSV Niederraunau, denen neben den Langzeitverletzten Andi Brand, Max Findl und Jan Josef auch Martin Kavka und Tobi Schimpf fehlten, aus diesem Grund wurden die Routiniers Andi Friese und Franz Holzner aktiviert...Weiterlesen


Damen - 21.01.2020

Laim hat den längeren Atem – Starke Leistung wird nicht belohnt

Viele Emotionen waren um ca. 19:45 nach Abpfiff in der Sporthalle in Laim zu beobachten. Freude, Aggressionen, Wut, Fassungslosigkeit, Enttäuschung. Egal wo man hinsah, etwas anderes zu sehen. Vorausgegangen war ein starkes, emotionsgeladenes Handballspiel von beiden Mannschaften. Welches nach aus Simbacher Sicht denkbar unglücklichem Spielverlauf in Laim seinen Sieger gefunden hatte. Ob verdient oder glücklich? Schwer zu sagen...Weiterlesen


Weibliche A-Jugend - 21.01.2020

Zu spät aufgewacht – wA-Jugend verliert knapp in Raubling

Eine bittere Niederlage musste der Simbacher Damennachwuchs gegen den Rivalen aus Raubling hinnehmen. Am Ende unterlag man denkbar knapp, leider aber auch verdient, mit nur einem Treffer Unterschied...Weiterlesen


Minis - 20.01.2020

Mini Spieltag in der Richard-Findl-Halle

Beim Minispieltag am 19.01.2020 waren 5 Mannschaften dabei. Burghausen, Waldkraiburg, Altötting, Eggenfelden und der TSV Simbach. Gespielt wurde wie immer am kleinen Feld und der Rest der Halle wurde als großer Spiel- und Spaßbereich genutzt. Alle Kinder zeigten viel Freude und Spaß beim gemeinsamen Handball Spiel. Es wurde gekämpft, gelacht und alle hatten große Freude am Bewegungsparcours. Viele Eltern waren zum Anfeuern in der Halle dabei. Für das leibliche Wohl aller sorgte wie immer Anita in der Cafeteria und die Eltern der Minis mit dem Kuchenverkauf. Vielen Dank dafür und auch für die Hilfe beim Auf- und Abbau. Ein weiterer Dank gilt den Mädels der weiblichen b-Jugend für die Hilfe als Schiris und im Kampgericht. Wir freuen uns schon der auf den nächsten Minispieltag.


Weibliche D-Jugend - 20.01.2020

Weibliche D-Jugend beim Tabellenführer

Aufgrund Verletzungen, Skilager und Garde ging es mit nur 9 Spielerinnen und ohne Torhüterin zum Tabellenführer Palzing.

Beim Spaziergang und Aufwärmen wurde diese Position ausgemacht. Celina Krompaß hat das erste Spiel als Torhüterin top gemeistert und die Wechseloptionen waren daher gar nicht nötig. Palzing war wie gewohnt stark, aber die Simbacher Mädels konnten sie immer wieder ärgern...Weiterlesen


Herren 1 - 20.02.2020

Punkteteilung im Keller

Die Herren 1 des TSV Simbach Handball holen in Sauerlach einen wichtigen Punkt. Mit diesem Remis von 26:26 erreichte man ein Ergebnis das für beide Mannschaften ein Glücksfall war, speziell bei genauer Betrachtung der Schlussphase. Simbach verliert dadurch aber trotzdem einen Tabellenplatz da der direkte Tabellennachbar aus Altenerding unerwarteten in Niederraunau gewinnt. Der TSV nun auf Platz 12 mit 9:19 Punkten und somit auf einem direkten Abstiegsplatz...Weiterlesen


Weibliche C-Jugend - 16.01.2020

Kantersieg der weiblichen C-Jugend gegen Würm-Mitte

Landesligamärchen geht auch im Jahr 2020 weiter

Nach der Weihnachtspause starteten die Simbacherinnen erholt in die kurze Vorbereitung für das Rückspiel gegen Würm-Mitte.

Die Trainingswoche wurde genutzt, um sich wieder an das Harz und vor allem den Ball zu gewöhnen...Weiterlesen


Weibliche A-Jugend - 14.01.2020

Weibliche A-Jugend mit 4-Punkte-Wochenende zum Jahresauftakt

Über zwei Monate mussten die Mädls der weiblichen A-Jugend warten um wieder ins Spielgeschehen eingreifen zu können. Die letzten drei Spiele vor der Winterpause wurden allesamt auf Gegnerwunsch verlegt, um die Spiele nicht gänzlich ausfallen lassen zu müssen. Dies hatte zum einen die angesprochene, scheinbar nie enden wollende Pause zur Folge, zum anderen einen mehr als vollgepackten Spielplan zu Jahresbeginn. Ganze acht Partien dürfen die Mädls nun innerhalb von 36 Tagen absolvieren, drei mehr als in den bisherigen dreieinhalb Monaten seit Saisonbeginn...Weiterlesen


Damen - 13.01.2020

Damen starten mit Derbysieg ins neue Jahr

Mit einem nie gefährdeten 35:23 Erfolg gegen den TV Altötting haben sich die Damen des TSV Simbach zum Jahresauftakt eine ordentliche Portion Selbstvertrauen für die nun anstehende harte Rückrunde geholt. Die zwei Punkte bedeuten gleichzeitig Rang 9 in der Tabelle und ein ausgeglichenes Punktekonto nach der Hinrunde...Weiterlesen


Weibliche D-Jugend - 13.01.2019

Abenteuer BOL beginnt

Ein guter und auch verdienter 2. Platz in der Bezirksliga Ost bedeutete für die jungen Damen der weiblichen D-Jugend Aufstieg in die Bezirksoberliga. Nach der Weihnachtspause empfingen die Simbacherinnen in der neuen Liga den TSV Karlsfeld, eine Mannschaft, die als ungeschlagener Tabellenführer in die BOL aufgestiegen ist....Weiterlesen


Herren 1 - 13.01.2019

Derbe Niederlage zum Jahresauftakt - 13.01.2019

Die Herren des TSV verlieren massiv Ersatzgeschwächt das letzte Spiel in der Hinrunde bei der HSG Dietmannsried/Altusried mit 37:21.

Die Vorzeichen für das erste Spiel in 2020 standen nicht gut. Mit einem auf Kante genähten Kader trat der TSV die Reise ins Allgäu mit nur 7 Feldspieler an. Die Personaldecke ist ein großes Problem das die Innstädter derzeit beschäftigt und etwas Entspannung ist erst im März in Sicht...Weiterlesen


Damen - 09.01.2020

Neues Jahr, neues Glück

Im ersten Spiel nach der kurzen Weihnachtspause treten die Simbacher Damen die kürzeste Auswärtsfahrt der Saison an. Lediglich 30 Kilometer Anfahrt sind es zum Derby im benachbarten Altötting...Weiterlesen


Herren 1 - 09.0.2020

Start ins neue Jahr: TSV reist nach Dietmannsried

Auswärts startet das neue Jahr für die Mannen um Trainer Gerald Gabl und Kapitän Fabian Schwibach – und das mit keiner leichten Aufgabe....Weiterlesen

 

Für die Fahrt ins Allgäu setzt der TSV Simbach einen großen Fan Bus ein, Abfahrt ist um 14:30 Uhr am Busbahnhof in Simbach, Anmeldungen bei Alois Petschl unter 08571/5514


Weibliche C-Jugend - 28.12.2019

Weibliche C-Jugend erkämpft sich einen Punkt gegen den Ligaprimus aus HT München

Bereits am 14.12.2019 hieß es für die Mädels „Rückrundenauftakt“. Die Hinrunde wurde mit einem starken 2. Platz und lediglich zwei Minuspunkten beendet. Nachdem man diese im Hinspiel gegen den HT München nur knapp mit 26:25 abgeben musste, wollte man zuhause punkten....Weiterlesen