Herzlich Willkommen beim TSV Simbach Handball


BHV - News - 18.03.2020

Download
Rundschreiben 3: Aktuelle Informationen – Corona: Spielbetrieb 2019/2020 und 2020/2021
Rundschreiben 3_ Aktuelle Information_Co
Adobe Acrobat Dokument 171.6 KB

ACHTUNG - SPIELBETRIEB ABGESAGT - 12.03.2020

ACHTUNG: Neue Informationen zum Corona-Virus (Stand 12.03.2020)

Der Bayerische Handball-Verband gibt bekannt, dass mit sofortiger Wirkung (ab Donnerstag, 12.03.2020, um 16:00 Uhr) aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Bayerischen Handball-Verbandes abgesagt sind. Weitere Informationen können dem Rundschreiben des Präsidiums entnommen werden. Wir werden selbstverständlich so schnell wie möglich über eine Änderung der Situation informieren.

Download
Aktuelle Information zur Corona-Krise
Rundschreiben_1_Aktuelle_Information_zur
Adobe Acrobat Dokument 160.0 KB

Liebe Handballfreunde,

 

wie oben zu lesen hat der Bayerische Handballverband alle Veranstaltungen inkl. Spielbetrieb abgesagt.

 

Weitere Infos: Klick

 

Bleibts gsund!

 

TSV Simbach Handball


Damen - 11.03.2020

 Großer Kampf wird belohnt – Damen gewinnen in Gröbenzell

Als eine völlig entkräftete Bettina Brandmeier bei drohendem Zeitspiel 30 Sekunden vor dem Ende zum 32:30 für den TSV Simbach einnetzte, kannte der Jubel auf der Simbacher Bank keine Grenzen mehr. Vorangegangen war eine vor allem kämpferisch famose Leistung der „badgirls“, die nach der Schockdiagnose Kreuzbandriss bei ihrer Abwehrchefin Sarah Schrädobler, bereits nach wenigen Minuten den nächsten Nackenschlag einstecken mussten....Weiterlesen


Männliche A-Jugend - 11.03.2020

TSV trotz personeller Probleme erfolgreich!

Im vorletzten Spiel der ÜBOL ging es auswärts zum TSV Schleißheim. In einer unnötig engen Partie gewannen die Innstädter verdient mit 32:30.

Der TSV mit einigen personellen Problemen (Sebi, Jannik und Moritz langzeitverletzt, Jonas im FW-Einsatz), dafür nach langen Absenzen Flo wieder im Tor und Christoph und Alex im Feld...Weiterlesen


Weibliche A-Jugend - 11.03.2020

 Kantersieg zum Saisonabschluss – wA-Jugend gewinnt 39:22 in Brannenburg

 Eine durchaus erfolgreiche Saison der weiblichen A-Jugend ist am Samstag in Brannenburg zu Ende gegangen. Gegen das Tabellenschlusslicht gelang ein auch in dieser Höhe verdienter souveräner Sieg. Der Sieg sichert bei dem zu erwartendem Verlauf der letzten Spiele der direkten Konkurrenten den mehr als verdienten zweiten Tabellenrang der ÜBOL...Weiterlesen


Weibliche B-Jugend - 11.03.2020

 wB-Jugend mit Sieg im letzten Heimspiel

 Ungefährdet setzte sich die weibliche B-Jugend in ihrem letzten Heimspiel der Saison gegen die Gäste vom TSV Grafing durch.

Nach schläfriger Anfangsphase setzten sich die Mädls aus einem 0:2 Rückstand schnell mit 8:2 ab. Dann aber zeigte man vor allem die Abwehr bis zum Halbzeitpfiff nicht...Weiterlesen


Weibliche C-Jugend - 11.03.2020

 Weibliche C-Jugend gewinnt ihr nächstes Spiel im Allgäu

Die Innstädterinnen gewinnen in Biessenhofen-Marktoberdorf mit 12:22

Am Sonntag ging es mit vollem Kader zu einer der weitesten Auswärtsfahrten in dieser Saison.

Nachdem man bereits vor zwei Wochen in Vaterstetten mit keiner guten Einstellung ins Spiel ging, wollte man dieses Mal von der ersten Minute an gut in die Partie starten.

Leider startete dieses wie in Vaterstetten und es wurden zu viele technische Fehler im Angriff gemacht. Auch in der Abwehr gab es zu Beginn einige Abstimmungsschwierigkeiten....Weiterlesen


Herren 1 - 08.03.2020

Simbach bezwingt Viertplatzierten

Einen rundum gelungenen Handballtag verzeichneten die Herren 1 des TSV Simbach und krönten sich am Ende des Tages mit enorm wichtigen 2 Punkten gegen die spielstarke Mannschaft vom TSV Allach 09.

Das Team um Kapitän Fabian Schwibach bleibt aber noch unverändert auf Platz 11 der Landesliga-Tabelle, was nach aktuellem Stand immer noch den Relegationsplatz bedeutet, aber die Herren trennen nur noch zwei Punkte auf den nächsthöheren Rang und damit auf den Nichtabstiegsplatz...Weiterlesen


Damen - 06.03.2020

Drittes Auswärtsspiel in Folge führt Simbacher Damen nach Gröbenzell

Eine schwere Aufgabe steht den Simbacher Damen am Samstag bevor. Mit dem Drittligaunterbau des HCD Gröbenzell müssen sich die #badgirls mit einem der derzeit formstärksten Teams der Liga messen...Weiterlesen


Weibliche B-Jugend - 04.03.2020

Weibliche B-Jugend holt nach großem Rückstand noch Unentschieden in Deggendorf

Die Mädels waren von Anfang an hellwach und erkämpften sich eine schnelle Drei-Tore-Führung durch die an diesem Tag gut aufgelegte Susi Webersberger. Bis zur neunten Minute konnte man die Führung zwar behalten, jedoch schrumpfte diese aber von Minute zu Minute. Nach zwölf gespielten Minuten lies...Weiterlesen


Damen - 04.03.2020

Deutlicher Sieg mit fadem Beigeschmack

Gegen den TV Waltenhofen konnte die Simbacher Damenmannschaft nach einer Leistungssteigerung im zweiten Spielabschnitt einen am Ende ungefährdeten Auswärterfolg einfahren. Die Freude darüber wurde allerdings durch die Verletzung der Simbacher Abwehrchefin Sarah Schrädobler getrübt, welcher bereits im ersten Durchgang das linke Knie wegknickte. Wie schwer die Verletzung letztendlich ist, wird erst im Laufe der nächsten Wochen klar sein...Weiterlesen


Herren 1 - 02.03.2020

Die Hoffnung lebt

Handball-Landesliga: TSV Simbach bezwingt HSG Würm-Mitte nach dramatischer Schlussphase 30:29

 

Überschäumender Jubel bei den Landesliga-Handballern des TSV Simbach: Nach drei bitteren Niederlagen – 27:28 beim TSV Ismaning, 26:27 gegen Spitzenreiter TSV Haunstetten, 25:27 beim SC Unterpfaffenhofen-Germering – und dem Absturz auf einen direkten Abstiegsrang, hat das Team von Trainer Gerald Gabl die Chance auf den Klassenerhalt gewahrt. Kapitän Fabian Schwibach und Co. gewannen in einem erneut engen Match mit einem 30:29 in der Richard-Findl-Halle gegen die HSG Würm-Mitte und rückten damit auf Tabellenrang elf, drei Punkte ist das "rettende Ufer" noch entfernt.

"Die Mannschaft hat alles gegeben und sich belohnt", freut sich sportlicher Leiter Wolfgang Münzer. Dabei war die personelle Situation unverändert schwierig, es fehlten Jan Josef (Achillessehne), Andreas Brand (Kreuzband), Marius Schachinger (Studium), Thomas Klampfer (Schulter, Erkältung) und Felix Meisl (Rücken)...Weiterlesen


Damen - 19.02.2020

Badgirls plündern das Vogelnest – Bärenstarkes 22:28 bei den Vaterstettener Vögeln bringt Rang 7

Dank einer grandiosen Vorstellung ist die Simbacher Damenmannschaft in der Tabelle am TSV Vaterstetten vorbei gezogen und hat belegt nun nach langer Zeit wieder einen Rang in der sehnlich vermissten oberen Tabellenhälfte. Ausschlaggebend für den deutlichen und mehr als verdienten Erfolg war eine bärenstarke Mannschaftsleistung....Weiterlesen


Herren 1 - 17.02.2020

Vier Punkte Spiel endet mit Niederlage für den TSV

Der TSV Simbach verliert bei der SC Unterpfaffenhofen-Germering knapp mit 25:27, kann damit die Distanz zum Mittelfeld nicht verkürzen und rutscht auf einen direkten Abstiegsplatz ab.

Beherzt und mit großem Engagement erspielte und erarbeitet sich das Team von Headcoch Gerald Gabl 7 Minuten vor Spielende den ersten 2 Tore Vorsprung, die Wende im Spiel war herbeigeführt und ein erfolgreicher Schlussspurt gerade zu greifbar. Jedoch kam es nicht wie erhofft und die massiv ersatzgeschwächten Männer vom Inn erlagen schlussendlich in einer konzentrations- und kräftezehrenden Partie....Weiterlesen


Weibliche A-Jugend - 13.02.2020

Nachholspiel gegen Erlstätt souverän gewonnen

Aufgrund einer Spielverlegung mussten die Mädls der wA-Jugend diesmal unter der Woche während der Trainingszeit zu einem Pflichtspiel antreten. Da immer gemeinsam mit der wB-Jugend trainiert wird entschied man sich, alle spielberechtigten Spielerinnen aus den beiden Mannschaften aufzustellen um auch der B-Jugend die Möglichkeit zu geben sich weiter einzuspielen...Weiterlesen


Weibliche A-Jugend - 11.02.2020

Souveräner Sieg nach starker erster Halbzeit

Mit 33:22 gewann die weibliche A-Jugend ihr Spiel gegen den TSV Übersee. Dabei konnte vor allem im ersten Spielabschnitt überzeugt werden...Weiterlesen


Weibliche B-Jugend - 11.02.2020

Leistungssteigerung nach der Pause bringt verdiente Revanche gegen Kirchheim

Nachdem man das Hinspiel gegen den Kirchheimer SC noch komplett in Unterzahl bestritt und sich dabei nur knapp mit 26:23 geschlagen geben musste, war die Motivation groß den Tabellendritten diesmal zu bezwingen...Weiterlesen


Damen - 11.02.2020

Souveräner Heimsieg ohne zu glänzen

Die Freude und Erleichterung war groß als die beiden Unparteiischen Yannick Berghammer und Stefan Kalina das Spiel gegen den Tabellenletzten beendeten. Mit 34:22 wurde das Schlusslicht vom TSV München-Ost wieder nach Hause geschickt und die fast dreimonatige Serie ohne Heimerfolg souverän beendet...Weiterlesen


Herren 1 - 11.02.2020

26:27 gegen Tabellenführer - Simbach verpasst Sensation knapp

Das war ärgerlich, und das das stand den Simbacher Spielern und Verantwortlichen ins Gesicht geschrieben, als sie sich nach dem Abpfiff bei den Fans für ihre Unterstützung bedankten.

26:27, wie letzte Woche, wieder nur ein Tor. Wieder war man dran, wieder unverdient....Weiterlesen