Herzlich Willkommen beim TSV Simbach Handball


Herren 1 - 22.06.2020

Schrädobler beendet aktive Laufbahn

Die Nummer 20 des TSV Simbach beendet mit dieser Saison 2019/20 seine aktive Laufbahn als Handballer. Es war keine leichte Entscheidung für den Vollblut-Sportler, der fast ausschließlich auf der Königsposition den zahlreich absolvierten Spielen im Jugend- und Herrenbereich seinen Stempel aufdrückte. Nach eigenen Angaben lässt jedoch die Verfassung seines Knies für den Moment keine andere Entscheidung zu und auch ein Come-Back in der Zukunft ist derzeit definitiv ausgeschlossen...Weiterlesen


Damen - 08.06.2020

Neuer Trainer für die #badgirls

 

Im Januar diesen Jahres hatte sich der ehemalige Trainer der Damen des TSV Simbach Jost Brand bereit erklärt mit ihnen die Saison zu beenden.

 

Von Anfang an war jedoch klar, dass dies leider nur eine Übergangslösung war. Jost, deine #badgirls möchten sich nochmals herzlichst bei dir bedanken, dass du eingesprungen bist und mit ihnen die Saison erfolgreich bestritten und beendet hast - zumindest fast, bis Corona kam.

 

Diese „Corona-Zeit“, in der leider kein Handball stattfinden konnte, hat Managerin, Vanessa Bachmeier genutzt um einen neuen Trainer für die #badgirls zu verpflichten - mit Erfolg. Die Damen des TSV sind mehr als erleichtert und glücklich, dass sie Andi Lex als neuen Trainer gewinnen konnten und Tobias Deutsch weiterhin als Co-Trainer erhalten bleibt. Andi, oder auch besser als Lexi bekannt, war früher selbst als Spieler und zuletzt als Trainer im männlichen Jugendbereich im Verein aktiv. Nun möchte das „Urgestein“ vom TSV mit den Damen in ihrer 5. Landesligasaison wieder durchstarten und das große Potenzial, welches er in den #badgirls sieht weiter ausbauen.

 

Alle Beteiligten freuen sich wenn die bereits begonnene Vorbereitung, welche momentan individuell von zu Hause aus stattfindet, wieder in dir geliebte Richard-Findl-Halle verlegt werden kann.

 


TSV Simbach Handball - 02.06.2020

👍🏼 // Sponsoren-News

 

Unser langjähriger Sponsor, Hofbauer Teamsport, hat eine "Unterstützungs-Initiative für Vereine" gestartet 🙌🏽.

Für jedes gekaufte "Vereins-Unterstützer-Shirt" kommt Geld in die Vereinskasse 👌🏼💰.

 

Außerdem gibt es zusätzlich 2.500 Euro Preisgeld für jene 4 Vereine, die die meisten Shirt-Bestellungen bis 30.6. tätigen.

Genauere Infos gibts hier:

 

➡️ https://laola.biz/unterstütze-deinen-verein

 

Tolle Aktion 😊👍🏼


Herren 1 - 28.05.2020

Handballer vollziehen Tausch der Talente

Tobias Schimpf spielt wieder zu 100 Prozent für den TSV Simbach, sein Bruder Matthias künftig beim TSV Allach (A-Jugend-Bundesliga)

Tobias Schimpf wird in der kommenden Landesliga-Spielrunde wieder durchgängig für die Handballer des TSV Simbach auf der Platte stehen. Sein Bruder Matthias wechselt hingegen den Stammverein und spielt künftig in den Farben des TSV Allach 09 in der A-Jugend-Bundesliga.Die Möglichkeit, sich das letzte Jahr mit Spielberechtigung im Jugendbereich in der höchsten Klasse Deutschlands zu beweisen, war 2019 ausschlaggebend für Tobias Schimpf, seinen Heimatverein hinter sich zu lassen und sich mit den Besten auf nationaler Bühne zu messen....Weiterlesen


Herren 1 - 25.05.2020

Lukas Eichinger kehrt zurück und spielt mit Nummer zehn

"Eigengewächs" des TSV Simbach ist wieder Spielgestalter

Lukas Eichinger kehrt zu seinem Heimatverein TSV Simbach zurück. Nach zwei Jahren in der Bayernliga bei der TG Landshut geht "Lubbal" – er war mit 99 Treffern in der letzten Spielzeit Sechster der Torschützenliste und Leistungsträger – künftig wieder als Spielgestalter für das Team aus der Innstadt an den Start...Weiterlesen


TSV Simbach Handball - Jugend - 17.05.2020

Elterninformation zum Trainingsbetrieb

 

Liebe Eltern!

Aufgrund der momentanen Corona-Situation kann derzeit kein gewohnter Trainings- und Spielbetrieb stattfinden. Dennoch möchten wir den Trainingsbetrieb langsam wieder hochfahren und somit auch euren Kindern eine gewisse Normalität zurück geben.

 

Hierzu werden wir uns am 8 Punkte Plan „Return-To-Play“ des Deutschen Handballbundes orientieren. Diesen könnt ihr auch online ansehen unter:

https://www.bhv-online.de/filemanager/BHV/Daten/Pressemitteilungen/Return_To_Play_im_Amateursport_30042020.pdf

Natürlich ist die Regelung im Freistaat bzw. im Landkreis für uns die Grundlage unserer Entscheidungen.

Im Mittelpunkt steht die Gesundheit unserer Spieler und Trainer. Diese wird immer an erster Stelle stehen.

Hier sind die Eckpunkte des Stufenplans.

Je nach Altersstufe wird der Trainingsbeginn unterschiedlich starten müssen. Hierbei werden die jeweiligen Trainer den richtigen Zeitpunkt finden.

Ich möchte mich schon im Voraus für euer entgegengebrachtes Vertrauen bedanken. Bei Fragen wendet euch bitte an den Trainer eurer Kinder.

 

Ich wünsche euch und euren Familien alles Gute für die nächsten Wochen und Monate.

 

G´sund bleim!

 

Andreas Friese

Jugendleiter TSV Simbach

Abteilung Handball


Handballsaison für den TSV Simbach offiziell beendet - 02.05.2020

 

Lange war für die Handballerinnen und Handballer des TSV Simbach unklar, ob und wie die Saison 2019/20 fortgeführt werden soll. Wie eigentlich alle Sportarten in Deutschland, wurde auch der Handballbetrieb auf Grund der Corona Pandemie ab dem 12.03.2020 vollständig eingestellt. Weder Trainingseinheiten, noch Spiele waren ab diesem Zeitpunkt in Deutschland erlaubt. Seitdem war die Ungewissheit über den weiteren Saisonverlauf und dem Ergebnis des TSV Simbach ständiger Begleiter. Vor allem die Männermannschaft hatte mit der unsicheren Situation zu kämpfen, da lange Zeit nicht klar war, wie die deutschlandweiten Verbände entscheiden und welche Platzierungen eine Teilnahme an den Relegationsspielen, oder sogar den direkten Abstieg bedeuten könnten. Am 14.04 wurde nun vom bayrischen Handballverband final beschlossen, die Saison aller Mannschaften, sowohl Herren als auch Damen, umgehend zu beenden. Die Saison der Jugendteams war zu diesem Zeitpunkt bereits eingestellt. Konsequenz aus dieser Entscheidung ist, dass es keine Absteiger gibt, die vorgesehenen Aufsteiger aber in die nächsthöhere Liga vorrücken dürfen. Die Saison wird ebenfalls mit dem aktuellen Stand gewertet. Beide Erwachsenenteams dürfen damit in der kommenden Saison weiterhin in der Landesliga antreten. Eine Entscheidung die vor allem die Männer des TSV Simbach als gerechtfertigt ansehen, zumal in den letzten gespielten Partien der Saison der Trend deutlich nach oben zeigte. So wurde zum einen das letzte Spiel in der heimischen Richard-Findl-Halle, als auch Auswärts beim hochfavorisierten TSV Allach gewonnen. Aber auch die Personalsituation hatte sich durch die Rückkehr wichtiger Spieler, die zum Teil die ganze Saison nicht zur Verfügung gestanden sind, deutlich verbessert. Das vermeintliche rettende Ufer war bei noch ausbleibenden 6 Spielen nur noch einen Punkt entfernt (der Relegationsplatz, der zu zwei Entscheidungsspielen berechtigt hätte, war bereits erreicht), als die Saison durch die allen bekannten Auswirkungen der Corona Krise abrupt beendet wurde. Die Damen haben durch die beschlossene Wertung einen sehr positiven 6. Platz erreicht.

 

Nun kann sich der TSV Simbach mit Gewissheit und in Ruhe auf die kommende Saison aller Teams vorbereiten. Fraglich ist aktuell nur noch, wie die die Qualifikation der Jugendteams von Statten gehen wird. Hier wird mit einer baldigen Entscheidung gerechnet.

 

Vor allem die Planungen für den Kader der Männermannschaft sind in bereits in vollem Gange und deutliche Ausrufezeichen konnten schon gesetzt werden. Genaueres dazu wird in den kommenden Wochen vermeldet werden.

 

Der TSV Simbach möchte sich hiermit noch einmal bei allen Fans, Sponsoren und Partner für die Unterstützung in der Saison 2019/20 bedanken und freut sich darauf, wenn hoffentlich zeitnah der Handballbetrieb wieder aufgenommen werden kann.