Herzlich Willkommen beim TSV Simbach Handball



Herren 1 - 05.12.2022

TSV-Offensive boomt!

Simbach beendet die Pflichtaufgabe mit einem deutlichen Sieg in eigener Halle und unterstreicht seine Meisterschaftsambitionen. Es ist inzwischen der dritte Heimsieg des TSV Simbach mit über 40 Treffern auf der Habenseite. Bezeichnend dafür die Offensivqualitäten des derzeitigen Spitzenreiters der Südstaffel der Landesliga, punktgleich mit dem Verfolger aus Dietmannsried/Altusried. Die Torstatistik spricht zudem eine deutlichere Sprache. Mit 39 Treffern mehr auf dem Konto ist der TSV Simbach klar die torhungrigere Mannschaft gegenüber dem Verfolger aus dem Allgäu...Weiterlesen


Herren 1 - 02.12.22

Pflichtaufgabe für TSV Herren

In der Südstaffel der Landesliga empfängt der TSV Simbach als nächsten Gegner die Spielgemeinschaft von HT München II auf heimischen Boden. Dabei trifft der aktuelle Ligaprimus auf den Tabellenvorletzten der bisher nur zwei Zähler für sich verbuchen konnte... Weiterlesen


Damen 1 - 01.12.2022

Letztes Heimspiel des Jahres für die #badgirls

Zwei Wochen nach der vermeidbaren Niederlage in Biessenhofen steht für die #badgirls der letzte Auftritt des Jahres 2022 im eigenen Wohnzimmer an. Gegner ist der ASV Dachau, letztes Jahr noch Bayernligist und ein sehr ernstzunehmender Konkurrent....Weiterlesen


Herren 2 - 30.11.2022

Herren 2 zurück in Erfolgsspur

Nach dem verpatzten Derby in Altötting ist vor dem Derby gegen Eggenfelden, welche wir am 26.11.2022 in der Richard-Findl-Halle empfangen haben.

Das Trainerduo musste auf einige A-Jugendspieler verzichten, sowie auf Sebastian Schinagl der sich in Altötting die Mittelhand gebrochen hat und somit länger ausfallen wird. Auch auf diesem Wege wünschen wir Sebastian schnelle Genesung...Weiterlesen


Weibliche A-Jugend - 29.11.2022

Starke Defensivleistung sichert zwei Punkte

Mit 22:18 schlagen die wA-Mädls des TSV Simbach den TSV Herrsching und sichern sich somit den zweiten Sieg in dieser Landesligasaison. Die Vorzeichen standen dafür aber alles andere als gut. Torfrau Sina Gschneidner verletzte sich in der Vorwoche im Training am Knie und fiel dementsprechend komplett aus. Kati, Lilly, Paula und Anna-Lena erklärten sich bereit die Aufgabe von Sina zu übernehmen und sammelten somit jeweils 15 Minuten erste Erfahrungen zwischen den Pfosten...Weiterlesen


Damen - 21.11.2022

Bittere Niederlage im Allgäu

Es war das erwartet schwere Spiel in Biessenhofen, welches schlussendlich mit der zweiten Saisonniederlage der #badgirls endete. Mit 31:29 unterlagen die Innstädterinnen im Allgäu und nehmen nun erstmal die Rolle des Verfolgers in der Tabelle ein...Weiterlesen


Herren 1 - 20.11.2022

TSV-Herren überraschen mit Remis

Der Tabellenführer TSV Simbach kehrt mit einer Punkteteilung aus Niederaunau zurück, bleibt aber vorerst auf Platz 1 in der Südstaffel der Landesliga.

Die prognostiziert reizvolle, aber auch knifflige Aufgabe wurde es am Ende für die Innstädter, nicht etwa nur wegen dem Fehlen der drei Stammkräfte...Weiterlesen


Herren 1 - 19.11.2022

Nächste Ausfahrt Niederraunau - 19.11.2022

Handball-Landesliga:  Simbach gastiert zum Klassiker in Schwaben – und freut sich auf ein heißes Match 

Von Michael Scherer 

Simbach. Derbysieger, Tabellenführer, den Top-Torschützen in den eigenen Reihen, noch unbesiegt,  ein funktionierendes  Team – bei den Handballern  des TSV Simbach läuft’s   in dieser Saison wie geschmiert. Aber  Vorsicht:  Am  heutigen Samstag ab 19.30 Uhr wartet mit   dem TSV Niederraunau   eine    reizvolle aber  vielleicht  auch komplizierte   Auswärtsaufgabe....Weiterlesen


Damen - 18.11.2022

Topspiel im Allgäu 

Nach dem Pflichtsieg gegen die HSG Freising-Neufahrn steht für die #badgirls eines der schwersten Spiele der Saison an. Auswärts bei der SG Biessenhofen-Marktoberdorf hängen die Trauben seit jeher besonders hoch...Weiterlesen


Herren 1 - 15.11.2022

Derby-Sieg geht klar an Simbach

Die erste Mannschaft des TSV Simbach Handball gewinnt das Lokal-Derby gegen den SVW Burghausen mühelos und bleibt Spitzenreiter in der Südstaffel der Landesliga.

Etwa zehn Minuten nach Anpfiff herrschet auf dem Feld sowie auf den proppenvollen Rängen der Richard-Findl-Halle bereits Klarheit über den Verlauf des ersehnten Spieltages gegen das Team aus Oberbayern. Simbach präsentierte seine offensichtliche Überlegenheit mit einer starken Offensivleistung und einer stabilen Abwehrreihe, lediglich die Torquote gab manchmal Anlass zur Kritik...Weiterlesen


Damen - 15.11.2022

Dominanter Auftritt gegen Freising-Neufahrn 

Einen souveränen Heimsieg konnten die #badgirls gegen den Bayernligaabsteiger aus Freising-Neufahrn einfahren. Mit einem 36:19 Sieg schickten die Innstädterinnen die Gäste wieder nach Hause...Weiterlesen