Herzlich Willkommen beim TSV Simbach Handball


Herren 1 - 30.01.2023

Simbach behält die Neven im Spitzenspiel!

Die Herren des TSV Simbach Handball verteidigen ihren Spitzenplatz gegen die Rivalen der HSG Dietmannsried/Altusried auf heimischem Boden, bleiben unangefochten auf Platz 1 der Südstaffel der Landesliga und schaffen sich ein wichtiges Polster von 2 Punkte im Kampf und die Meisterschaft.

Es kommt inzwischen häufiger aber dennoch nicht bei alle Heimspieltage vor, dass die Zuschauerränge in der Richard-Findl-Halle in Simbach bis auf den letzten Platz gefüllt sind. Jüngster Anlass war das Spitzenspiel, das bereits im Vorhinein für breite Aufmerksamkeit sorgte. An Vorfreude und Spannung war es kaum zu überbieten, vor allem letzteres wurde aufgrund einem verhaltenem Start der Hausherren in dieser Partie vollends geboten....Weiterlesen


Damen - 28.01.2023

Heimspielauftakt gegen HSG Würm-Mitte 2

Nach dem erfolgreichen Rückrundenauftakt in Gundelfingen steht für die Simbacher Handballdamen nun der erste Auftritt des neuen Jahres in der heimischen Richard-Findl-Halle an. Dafür reist die Drittligareserve der HSG Würm-Mitte an den Inn...Weiterlesen


Weibliche A-Jugend - 23.01.2023

A-Jugend unterliegt mit Rumpftruppe in Anzing

Unter ganz schweren Bedingungen mussten die A-Jugend Mädls des TSV vergangenes Wochenende nach Anzing reisen. Mit Sina Gschneidner, Verena Schimpf und Leni Auer fehlten drei ganz wichtige Bestandteile des Teams, dazu musste Sina Brunnenkann aus gesundheitlichen Gründen den Großteil der Partie von der Bank aus verfolgen...Weiterlesen


Herren 1 - 23.01.2023

TSV startet die Rückrunde mit Auftaktsieg im Allgäu

Die Handball-Landesliga hatte am vergangenen Wochenende ein spannendes Spiel zu bieten, als der Tabellenführer TSV Simbach zum Rückrundenstart beim TSV Ottobeuren antrat. Die Innstädter gingen als klare Favoriten ins Spiel, da sie bis dato in der laufenden Saison noch kein einziges Mal verloren hatten.

Die erste Halbzeit begann stark für die Simbacher, die mit einer knackigen 5:1-Abwehr glänzten und dadurch einige Kontertore durch Jan Syrinek und Jan Josef erzielen konnten. Eichinger hatte zwar Startschwierigkeiten bei zwei der insgesamt fünf 7-Meter-Würfe, konnte diese aber im Nachwurf erfolgreich verwandeln...Weiterlesen


Damen - 23.01.2023

 Harter Kampf sichert zwei Punkte in Gundelfingen

Es war kein Handballleckerbissen, den die Fans im schwäbischen Gundelfingen am Sonntag zu sehen bekamen. Vielmehr ein hartes, sehr körperbetontes Spiel zweier bis zu letzten Sekunde um jeden Zentimeter kämpfenden Mannschaften, aus welchem die #badgirls am Ende als verdienter Sieger hervorgingen...Weiterlesen


Herren 1 - 21.01.2023

Über die „Wundertüte“ in die Bayernliga

Handball-Landesliga: TSV Simbach startet beim TSV Ottobeuren in die Rückrunde – Trainer Schimpf optimistisch

Von Michael Scherer (Quelle PNP).

 

Simbach. „Wir nehmen den Aufstieg mit“, sagt Sepp Schimpf, Trainer des Handball-Landesligisten TSV Simbach,   vor dem heutigen  Start in die Rückrunde  beim TSV Ottobeuren (20 Uhr). Dorthin  reisen die  Innstädter als Tabellenführer, der in bis dato elf Spielen    noch nicht ein einziges Mal  verloren hat. „Es ist bisher sehr gut gelaufen“,  bilanziert   Schimpf die Hinserie, „besser als ich gedacht hätte“. Und   deshalb haben   Coach und    Team  Blut geleckt    und wollen heute Abend  Platz 1   verteidigen und dem  Ziel  Bayernliga einen Schritt näher  kommen, denn: „Wir  können  mit unserer Truppe auch in dieser  Liga mithalten.“ Weiterlesen


Damen - 21.01.2023

Verletzungssorgen zum Rückrundenstart in Gundelfingen

Nach sechs Wochen Winterpause steht für die #badgirls das erste Spiel der Rückrunde an. Gegner ist der Aufsteiger und Tabellenvorletzte TV Gundelfingen.

Die lange Pause kam Cheftrainer Andi Lex nach dem kräftezerrenden Hinrundenabschluss eigentlich ganz recht. Viele Blessuren trugen seine Spielerinnen aus den Partien vor Weihnachten mit in die handballfreie Zeit...Weiterlesen


Herren 1 - 12.12.2022

TSV Simbach Handball bleibt in der Hinrunde ungeschlagen

Flexibles Abwehrspiel als Schlüssel zum Erfolg

Der TSV Simbach Handball gewinnt sein letztes Spiel im Jahr 2022 mit 32:29 gegen den Eichenauer SV und bleibt damit auf Tabellenplatz Eins der Landesliga Süd.

Die Handballer des TSV Simbachs reisten hoch motiviert mit einem vollem Fanbus in den Münchener Vorort Eichenau, um weiterhin ihren Tabellenplatz an der Spitze zu verteidigen....Weiterlesen


Damen 1 - 12.12.2022

 Triumph zum Jahresabschluss sichert Rang Drei nach der Hinrunde

Lange taten sich die #badgirls schwer im Budrio-Tempel in Eichenau. Am Ende stand dennoch ein ungefährdeter 29:24 Erfolg im letzten Hinrundenspiel.

Mit zahlreichen mitgereisten Fans, die bereits beim Aufwärmen für eine tolle Stimmung am Eichenauer Starzelbach sorgten, lieferten die Innstädterinnen auch vielversprechende Anfangsminuten ab...Weiterlesen


Herren 1 - 09.12.2022

Vorrundenfinale für TSV in Eichenau

Der Spitzenreiter TSV Simbach reist am letzten Spieltag in der Vorrunde zum Eichenauer SV und muss gegen die wiedererstarkten „Starzelbacher“ doppelt punkten, um die Tabellenführung sicher in die Meisterschaftspause der Landesliga-Südstaffel zu bringen...Weiterlesen


Damen - 09.12.2022

Hinrundenabschluss in Eichenau 

Das letzte Spiel des Jahres führt die #badgirls zum Tabellenneunten vom Eichenauer SV. Der Aufsteiger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck ist für die Innstädterinnen ein komplett unbeschriebenes Blatt...Weiterlesen


Herren 1 - 05.12.2022

TSV-Offensive boomt!

Simbach beendet die Pflichtaufgabe mit einem deutlichen Sieg in eigener Halle und unterstreicht seine Meisterschaftsambitionen. Es ist inzwischen der dritte Heimsieg des TSV Simbach mit über 40 Treffern auf der Habenseite. Bezeichnend dafür die Offensivqualitäten des derzeitigen Spitzenreiters der Südstaffel der Landesliga, punktgleich mit dem Verfolger aus Dietmannsried/Altusried. Die Torstatistik spricht zudem eine deutlichere Sprache. Mit 39 Treffern mehr auf dem Konto ist der TSV Simbach klar die torhungrigere Mannschaft gegenüber dem Verfolger aus dem Allgäu...Weiterlesen


Herren 1 - 02.12.22

Pflichtaufgabe für TSV Herren

In der Südstaffel der Landesliga empfängt der TSV Simbach als nächsten Gegner die Spielgemeinschaft von HT München II auf heimischen Boden. Dabei trifft der aktuelle Ligaprimus auf den Tabellenvorletzten der bisher nur zwei Zähler für sich verbuchen konnte... Weiterlesen


Damen 1 - 01.12.2022

Letztes Heimspiel des Jahres für die #badgirls

Zwei Wochen nach der vermeidbaren Niederlage in Biessenhofen steht für die #badgirls der letzte Auftritt des Jahres 2022 im eigenen Wohnzimmer an. Gegner ist der ASV Dachau, letztes Jahr noch Bayernligist und ein sehr ernstzunehmender Konkurrent....Weiterlesen


Herren 2 - 30.11.2022

Herren 2 zurück in Erfolgsspur

Nach dem verpatzten Derby in Altötting ist vor dem Derby gegen Eggenfelden, welche wir am 26.11.2022 in der Richard-Findl-Halle empfangen haben.

Das Trainerduo musste auf einige A-Jugendspieler verzichten, sowie auf Sebastian Schinagl der sich in Altötting die Mittelhand gebrochen hat und somit länger ausfallen wird. Auch auf diesem Wege wünschen wir Sebastian schnelle Genesung...Weiterlesen